my little Die Plattform für mutige und aufgewachte Klardenker Homepage

  Userlogin Userlogin

 

 

 

 Bibliothek Bibliothek
 Weblog Weblog
 Forum Forum
 Fotoalbum Fotoalbum
 Slideshow Slideshow
 eCards eCards
 Kalender Kalender
 Umfrage Umfrage
 Gedanken Gedanken
 Gästebuch Gästebuch
 Download Download
 CMS-Service CMS-Service
 Online Shop Online Shop
 Sitemap Sitemap
 Gateway Gateway

  Text Suche Text Suche

 

 


  Newsletter abonnieren Newsletter

 

 


  Zitate Zitate

Fritz Muliar: Mit dem Aberglauben ist es auch so eine Sache: Ich habe noch keinen Menschen getroffen, der sein 13. Monatsgehalt zurückgegeben hat.


  QR-Code Home QR-Code Home

QR-Code zur Startseite

Motivationszitat


Hier gibt es täglich ein neuen Motivationstext. Heute am Di. den 24. April 2018 für Dich:

Das Geheimnis von Wohlstand

Wußten Sie, daß Sie genauso reich sein können, wir der reichste Mensch der Welt? Jetzt, wenn Sie nur wollen. Reichtum ist mehr als Geld und Besitz. Reichtum ist, was Sie nicht brauchen. Umso weniger Sie brauchen, umso reicher sind Sie. Das Gegenteil von Reichtum ist was? Bedürfnis! Sie haben den Wunsch, mehr und mehr an Besitztümern anzuhäufen, um die stetig wachsenden Bedürfnisse zu befriedigen. Das kann ein Bumerang sein, denn sobald die Reichtümer mehr werden, werden auch die Bedürfnisse mehr, nur noch schneller. Der andere Weg ist, einfach von Ihren Bedürfnissen zu lassen. Und das können Sie jederzeit. Fragen Sie sich, was BRAUCHEN Sie wirklich? BRAUCHEN Sie wirklich 20 Fernsehkanäle? BRAUCHEN Sie wirklich alle paar Jahre ein neues Auto? BRAUCHEN Sie wirklich noch ein Glas Wein oder eine Zigarette? Wir sprechen hier nicht von Geld oder von sonstigen materiellen Dingen. Wir sprechen hier von Einstellung. Geld ist eine gute Sache, einer der wichtigsten. Und materielle Dinge können dem Leben noch mehr Schönheit hinzufügen. Erarbeiten Sie sie sich, pflegen Sie sie, erfreuen Sie sich an ihnen, verwenden Sie sie um Ihr Leben zu bereichern, aber seien Sie nicht abhängig von ihnen. Lassen Sie ab von dem Bedürfnis, besitzen zu wollen und Sie sind frei und können sich am unendlichen Reichtum des Lebens erfreuen.


Diesen Text als Grusskarte verschicken

 Absender:
 Empfänger:




Page 113 of 365


Die Texte kannst Du Dir auch über unseren Newsletter abonnieren:

 


« Gedankenverzeichnis


 Download RSS-Feed   Kontakt   Share on Facebook   Share on Twitter   Share on LinkedIn   Share on Google+ 

Die Plattform für aufgewachte und mutige Klardenker

Das Geheimnis von Wohlstand

Wie entsteht neues Geld und wie gelangt es in den Umlauf

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design